Archiv


Ein riesiges Dankeschön an - Rudolf Sigmond - 

 

für seinen jahrzehntelangen Einsatz für den Idsteiner Tennisclub.

Rudolf Sigmond, bei vielen auch als "Rudi" bekannt, hat nach langer ehrenamtlicher Tätigkeit für den ITC, altersbedingt und auf eigenen Wunsch, seineAufgaben niedergelegt. 

Rudi trat im Jahr 1957 in den ITC ein, war dann von 1960 - 1981 für alle Bautätigkeiten im Club verantwortlich (hierzu zählte u.a. der Neubau der Tennisplätze, verschiedene Umbauten und Erweiterungen des Clubhauses sowie die Gestaltung der Freiflächen).

Darüber hinaus hatte er folgende Vorstandspositionen im ITC inne:

1964-1967:    Schriftwart

1968-1972:    Sportwart

1980-1986:    1. Vorsitzender

2000-2005:  Schriftwart

2006-2011:    2. Vorsitzender

2012-2017:     Beisitzer im Vorstand (zuständig für Plätze und gärtnerische Anlage)

 

Wir danken Rudi ganz herzlich für seine mehr als 50 Jahre aufopferungsvolle Vereinsarbeit. 

 

- Der Vorstand -

(17.11.2017 /RF)