Aktuelles:

Jugend Hallen-Kreismeisterschaften 2019

Am 22. bis 24.11. sowie 29.11. bis 01.12. fanden die Hallenkreismeisterschaften der Jugend statt. In der Tennishalle in Idstein und Niedernhausen kämpften die jungen Tenniscracks um die begehrten Pokale. Nachfolgend die Platzierten aus unserem Verein:

Juniorinnen U9: 2. Lea Gliedstein, 4. Helena Esche
Juniorinnen U10: 2. Yitian Zhu, 4. Viktoria Renner
Juniorinnen U14: 4. Paula Struwe
Juniorinnen U16: 4. Linda Frielinghaus
Juniorinnen U18: 2. Sina Schönwald, 3. Franziska Friedrichs
Junioren U9: 2. Pablo Kempf, 3. Fritz Labermeier
Junioren U12: 4. Finn Frielinghaus
Junioren U14: 4. Lukas Mildner
Junioren U16: 3. Jan Eichler

 

Wir gratulieren ganz herzlich. Macht weiter so.

 


Unsere neue Padel Homepage ist live!


Silvesterfeier im Tennisclub 

 

 

Mitglieder können bis zum 20.11.2019  bevorzugt Karten erwerben.


Kai Rossow und Christoph Syring scheiden aus dem Vorstand aus

 

Leider hat unser Vorstandsmitglied Kai Rosssow sein Amt als Sportwartauf eigenen Wunsch aus Zeitgründen niedergelegt. Wir bedauern seine Entscheidung und danken ihm für die bis dahin geleistete Arbeit.

Glücklicherweise hat sich kurzfristig Jens Gliedstein bereit erklärt, das Amt des Sportwarts zu übernehmen. Er wird durch Beschlussfassung des Vorstandes in der nächsten Vorstandssitzung eingesetzt (Kooptierung). Die Kooptierung endet dann durch die Wahl des Sportwarts in der nächsten Mitgliederversammlung.

Wir wünschen Jens einen guten Start und viel Erfolg bei seiner Vorstandsarbeit. Er wird die Mannschaftsmeldungen noch gemeinsam mit Kai vornehmen.

 

Des weiteren wird Christoph Syring sein Amt des Kassenwarts auf eigenen Wunsch aus Zeitgründen zum 31.12.2019 niederlegen. Wir bedauern auch seine Entscheidung und danken ihm für die bis dahin geleistete Arbeit.

Christof Cölsch hat sich bereit erklärt, das Amt des Kassenwarts zum 01.01.2020 zu übernehmen. Er wird durch Beschlussfassung des Vorstandes in der nächsten Vorstandssitzung eingesetzt (Kooptierung). Die Kooptierung endet auch hier durch die Wahl des Kassenwarts in der nächsten Mitgliederversammlung.

 

Wir wünschen Christof bereits jetzt viel Erfolg bei seiner Vorstandsarbeit. 

(RF /23.10.19)


Jetzt Padel probieren - GANZJÄHRIG - auch unter Flutlicht!
 
Unsere neue Anlage wird bereits von einigen Mitgliedern und auch externen Spielern online gebucht. Wir haben eigens Whats App Gruppen für Anfänger, Hobbyspieler und Fortgeschrittene in  „Wer spielt mit mir?“ eingerichtet. Die Gruppen werden bereits gut genutzt. Das System ist einfach und klappt sehr gut. Bitte registriert Euch bei Interesse auf unserer Website an entsprechender Stelle und tragt Euch in die Gruppen ein. Ihr werdet sicher schnell Spielpartner finden.
Buchen können Mitglieder und Nichtmitglieder über unser Online-Buchungssystem Ebusy. Die Einnahmen - eine Platzbuchung kostet für Mitglieder je nach Tageszeit im Schnitt 15 €- gehen übrigens vollständig in unser Vereinsvermögen über. 
Padel wird als Doppel gespielt, ist leicht erlernbar und macht viel Spass. Padelbälle kann man bei Tom für 5 € erwerben, ebenso die Flutlichtjetons (2 €). Wer einen Schläger braucht, kann diesen bei Tom zu den Öffnungszeiten ausleihen (2 €).
Übrigens, die Duschen bleiben bis auf weiteres geöffnet, da auch der Padelbetrieb im Spätherbst unter Flutlicht weiter geht!
Viel Spass!
Der Vorstand
(UD / RF  15.10.19)

Am Ende der Medenspielsaison ...

 

haben es 5 Mannschaften aus unserem Club geschafft, in die nächst höhere Liga aufzusteigen. Einige konnten sich darüber hinaus in den hohen Klassen halten, andere konnten einen Abstieg leider nicht verhindern.

Aber das Wichtigste: alle haben hart gekämpft, es gab sehr viele schöne Spiele auf unserer Anlage und es wurde auch viel gelacht.

 

Aufgestiegen sind die ...

Herren 70 in die Gruppenliga

Herren 30 in die Gruppenliga

Juniorinnen U14 in die Bezirksoberliga

Junioren U12 in die Bezirksliga A

Damen 40 II in die Bezirksliga A

 

Die Saisonergebnisse für unseren Verein findet Ihr in der Abschlusstabelle unter folgendem link:

https://htv.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaDokumentTENDE.woa/wa/nuDokument?dokument=ResultReportFOP&type=full&club=24970&season=9463&etag=23c143aa-aae3-4f21-a81b-425d4012c52b

(RF 9.9.19)


Herren 65 sind Deutscher Meister !

 

Der deutsche Meister der Herren 65 Konkurrenz kommt aus Idstein

Die Mannschaft der Herren 65 des TC GW Idstein kamen als leichte Favoriten nach Gahmen. Achim Rüther, Mannschaftsführer der Idsteiner sagte bereits am Freitag ein enges Finale zwischen dem Meister der Regionalligen West, dem TG Gahmen und Süd-West, dem TC GW Idstein voraus.
Der Teamchef des TG Gahmen sah die eigenen Chancen bei 40 zu 60 aus eigner Sicht gegen Idstein.

Die Halbfinalspiele am Samstag wurden bei enormen Temperaturen, jenseits der 30 Grad bereits nach jeweils 6 Einzeln entschieden. Der TG Gahmen führte bereits 6:0 gegen GW Luitpoldpark München und zwischen dem TC GW Idstein und dem Club an der Alster stand es 5:1 für die Hessen nach den Einzeln. Aufgrund der hohen Temperaturen wurde auf die folgenden Doppel einvernehmlich verzichtet.

Der Finalsonntag startete im Gegensatz zum Samstag regnerisch, wodurch der Start der Partien auf 11 Uhr verlegt werden musste. Das Spiel um Platz 3 entschied der Hamburger Club von der Alster mit 7:2 gegen die Münchener vom GW Luitpoldpark klar für sich. Im Spiel um Platz ein sah es nach vier Einzel sehr gut für die Idsteiner aus, die mit 3:1 in Führung lagen. Nach einem sehr engen Match von Peter Lehnen (Gahmen) gegen Gerd Dahmen (Idstein) 6:2 6:7 und 11:9 und einem klaren Sieg von  Jürgen Ackermann (Gahmen) gegen Peter Adrigan (Idstein) 6:1 6:1, stand es nach den Einzeln 3:3. Also fiel die Entscheidung in den drei Doppelpartien. Der TG Gahmen entschied das erste Doppel für sich. Raijmakers/Kaisserian gewannen mit 6:2 6:0 gegen das Idsteiner Duo Renoult/Dahmen. Ähnlich klar entscheiden die Idsteiner die restlichen beiden Doppel für sich. Böckl/Baumgartner (Idstein) gegen Nemes/Ackermann (Gahmen) 6:1 6:3 und Asen/Adrigan (Idstein) gegen Friemel/Lehnen (Gahmen) 6:0 6:3. Damit wurden die Idsteiner in einem engen Finalspiel mit 5:4 deutscher Meiser der Herren 65, nachdem man sich im letzten Jahr noch dem THC von Horn und Hamm aus Hamburg mit einem 4:5 aus Idsteiner Sicht geschlagen geben musste.

Einen ebenfalls großen Anteil an dem letztendlich erfolgreichen Abschneiden der letzten Jahre, welches in diesem Jahr mit dem Titel des Deutschen Meisters Herren 65 gekrönt wurde, gebührt Dietmar Bücher, der seit Jahren als Sponsor der Mannschaft diesen Erfolg erst möglich gemacht hat.

(RF 9.9.19)

                                                                          UD 02/09


Jugend trainiert für Olympia

 

Beim Kreisentscheid "Jugend trainiert für Olympia" konnten die Schüler der PSI mit einer gemischten Mannschaft (alles Jugendliche unseres Vereins mit Cheftrainer Achim Kraft) gegen alle anderen Schulen gewinnen.

Nun geht es im Mai nächsten Jahres auf Landesebene  weiter.

(RF/28.8.19)


Spenden gesucht - Spielplatz

 

Wie in der Vergangenheit möchten wir unserem Nachwuchs und Gästen gerne wieder einen Spielplatz zur Verfügung stellen . Der alte Spielplatz musste leider wegen diverser Sicherheitsmängel abgebaut und kann nicht weiter verwendet werden. 

Nun suchen wir dringend Spenden für einen Kletterturm und eine Rutsche.

Wer etwas Geld spenden möchte, kann sich gerne an den Vorstand unter

itc-vorstand@web.de wenden. 

Vielen Dank!

(RF 18/06/19)


Neu: Wer spielt mit mir ???

Wir haben ab sofort eine Plattform geschaffen, auf der Interessierte sich zum Sport verabreden können. Näheres hier auf unserer Website unter der Rubrik Sport - Spielpartner finden.... Es haben sich schon viele Interessierte angemeldet...

                                                                                                                                                        UD/0619


Unser Verein läuft ... 

 

Auch dieses Jahr hat eine grosse Laufgruppe vom ITC am Idsteiner Stadtlauf 2019 teilgenommen. Unsere Läufer waren mit hellgrünen ITC T-shirts ausgestattet, und damit nicht zu übersehen.  Eine tolle Stimmung bei super Wetter und eine gute Werbung für unseren Club.

Vielen Dank an das Eventteam für die prima Organisation.

 

(RF/4.6.2019)


Saisoneröffnung bei Schneeregen und lausigen Temperaturen ...

 

Am Samstag fand bei kaltem und ungemütlichem Wetter unsere offizielle Saisoneröffnung statt. Schön, dass trotzdem so viele Mitglieder und Neumitglieder den Weg in den ITC gefunden haben.

Das geplante Showmatch im PadelTennis wird aufgrund der schlechten Witterung auf einen späteren Zeitpunkt verschoben. Termin folgt.

 

Hier einige Fotos der Saisoneröffnung ...

(RF/6.5.19)


Let´s Pádel im Idsteiner Tennisclub


Baufortschritt:


ITC auch in Facebook

 

Die von Clubmitgliedern initierte Facebook Seite: Idsteiner Tennisclub & Friends beinhaltet viele aktuelle Bilder und "Posts" rund um unseren schönen Club  und ist auch für nicht Facebook-Mitglieder sichtbar ...

 

 

(10.09.2018/RF)